SSG zur November-Steuerschätzung 2020: Weiterer Rückgang der kommunalen Steuereinnahmen in 2021 und 2022 erfordert Anpassungen im kommunalen Finanzausgleich

SSG zur November-Steuerschätzung 2020: Weiterer Rückgang der kommunalen Steuereinnahmen in 2021 und 2022 erfordert Anpassungen im kommunalen Finanzausgleich

(Pressemitteilung Nr. 22 vom 13.11.2020)

Der Sächsische Finanzminister Hartmut Vorjohann hat am Freitag die Ergebnisse der November-Steuerschätzung 2020 für den Freistaat Sachsen vorgestellt. Der Präsident des Sächsischen Städte- und Gemeindetages, Oberbürgermeister Bert Wendsche aus Radebeul, hat die neue Prognose besorgt zur Kenntnis genommen.

mehr

Kommunale Spitzenverbände kritisieren die Blockadehaltung von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bei der Ausreichung von Fördermitteln für den kommunalen Schulhausbau – Kommunen müssen Sanierungsmaßnahmen aufschieben

Kommunale Spitzenverbände kritisieren die Blockadehaltung von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bei der Ausreichung von Fördermitteln für den kommunalen Schulhausbau – Kommunen müssen Sanierungsmaßnahmen aufschieben

(Pressemitteilung Nr. 21 vom 03.08.2020)

In der Sitzung des Haushalts- und Finanzausschusses des Sächsischen Landtages scheiterte die Ausreichung von dringend notwendigen Fördermitteln i. H. v. 20 Millionen Euro für den kommunalen Schulhausbau an der Zustimmung der mit in Regierungsverantwortung stehenden Mitglieder von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.

mehr

SSG begrüßt Verabschiedung des Gesetzes zur Unterstützung der Kommunen zur Bewältigung COVID-19-Pandemie

SSG begrüßt Verabschiedung des Gesetzes zur Unterstützung der Kommunen zur Bewältigung COVID-19-Pandemie

(Pressemitteilung Nr. 20 vom 16.07.2020)

Der Sächsische Städte- und Gemeindetag hat die gestrige Verabschiedung des „Gesetz(es) zur Unterstützung der Kommunen zur Bewältigung der COVID-19-Pandemie“ im Sächsischen Landtag ausdrücklich begrüßt. Das Gesetz geht auf Vereinbarungen der Staatsregierung mit den kommunalen Landesverbänden im April und Mai 2020 zurück.

mehr

Städte- und Gemeindetag zur Umsatzsteuerabsenkung im zweiten Halbjahr 2020: In erster Linie mehr „Wumms“ für Bürokratie

Städte- und Gemeindetag zur Umsatzsteuerabsenkung im zweiten Halbjahr 2020: In erster Linie mehr „Wumms“ für Bürokratie

(Pressemitteilung Nr. 19 vom 01.07.2020)

Die heute in Kraft tretende Senkung der Umsatzsteuersätze wird vom Sächsischen Städte- und Gemeindetag (SSG) mit Zurückhaltung bewertet. Mischa Woitscheck, Geschäftsführer des SSG, sagte dazu: „Wir hoffen sehr, dass die angestrebten Ziele, nämlich die Nachfrage zu stimulieren und die Konjunktur zu beleben, erreicht werden.

mehr

Mischa Woitscheck als Geschäftsführer des Sächsischen Städte- und Gemeindetages wiedergewählt

Mischa Woitscheck als Geschäftsführer des Sächsischen Städte- und Gemeindetages wiedergewählt

(Pressemitteilung Nr. 18 vom 12.06.2020)

Der Landesvorstand des Sächsischen Städte- und Gemeindetages hat heute über die weitere Besetzung der Stelle des Geschäftsführers des kommunalen Spitzenverbandes entschieden. Mischa Woitscheck wurde dabei einstimmig in seinem Amt als Geschäftsführer bestätigt.

mehr

Städte- und Gemeindetag begrüßt das Paket des Bundes als wichtigen Schritt aus der Corona-Krise

Städte- und Gemeindetag begrüßt das Paket des Bundes als wichtigen Schritt aus der Corona-Krise

(Pressemitteilung Nr. 17 vom 04.06.2020)

Das heute bekannt gewordene Paket des Bundes zur Bewältigung der Corona-Krise wird vom Sächsischen Städte- und Gemeindetag (SSG) begrüßt. Aus Sicht der sächsischen Städte und Gemeinden handelt es sich um einen wichtigen Schritt, um Familien, Wirtschaft und Kommunen auf dem Weg aus der Krise zu unterstützen.

mehr

Städte- und Gemeindetag setzt sich für zeitnahe Rückkehr zum normalen Regelbetrieb an Sachsens Kindertageseinrichtungen ein

Städte- und Gemeindetag setzt sich für zeitnahe Rückkehr zum normalen Regelbetrieb an Sachsens Kindertageseinrichtungen ein

(Pressemitteilung Nr. 16 vom 04.06.2020)

Anlässlich der seit Wochen geringen Neuinfektionen mit dem Corona-Virus im Freistaat Sachsen und der Lockerungen in weiten Teilen des beruflichen und sozialen Lebens setzt sich der Städte- und Gemeindetag (SSG) für eine zeitnahe Rückkehr zum normalen Regelbetrieb noch vor den Sommerferien in den sächsischen Kindertageseinrichtungen ein.

mehr