Städte- und Gemeindetag fordert klaren Kurs des Freistaates bei der Kita-Finanzierung – auf Entlastungen der Kommunen dürfen nicht umgehend zusätzliche Belastungen folgen

Städte- und Gemeindetag fordert klaren Kurs des Freistaates bei der Kita-Finanzierung – auf Entlastungen der Kommunen dürfen nicht umgehend zusätzliche Belastungen folgen

(Pressemitteilung Nr. 27 vom 14.12.2018)

Der Landesvorstand des Sächsischen Städte- und Gemeindetages (SSG) hat heute nochmals die Entlastung der Kommunen bei den Kita-Betriebskosten um 300 Euro pro Kind ab Mitte 2019 begrüßt. Damit wird das Land seine Zusage einhalten, die Kommunen bei den ständig steigenden Kita-Betriebskosten stärker zu unterstützen. Auch die vorgenommenen Qualitätsverbesserungen an den Kitas werden den Kommunen praktikabel ausgeglichen.

mehr

Kommunaler Investitionsbedarf nach wie vor groß – SSG fordert Freistaat auf, Investitionsmittel dauerhaft zu erhöhen

Kommunaler Investitionsbedarf nach wie vor groß – SSG fordert Freistaat auf, Investitionsmittel dauerhaft zu erhöhen

(Pressemitteilung Nr. 26 vom 11.12.2018)

Der Sächsische Städte- und Gemeindetag (SSG) nimmt die gestern vom Kompetenzzentrum für kommunale Infrastruktur Sachsen (KOMKIS*) veröffentlichte Sachsenstudie zum Anlass, eine Erhöhung der kommunalen Investitionsförderung einzufordern.

mehr

Mitgliederversammlung des Sächsischen Städte- und Gemeindetages: Digitalisierung mit Strategie, Mut und Innovationskraft vorantreiben

Mitgliederversammlung des Sächsischen Städte- und Gemeindetages: Digitalisierung mit Strategie, Mut und Innovationskraft vorantreiben

(Pressemitteilung Nr. 25 vom 15.11.2018)

Fragen der Digitalisierung standen im Mittelpunkt des öffentlichen Teils der heutigen Mitgliederversammlung des Sächsischen Städte- und Gemeindetages (SSG). Die Mitgliederversammlung fand im Neuen Rathaus der Stadt Leipzig statt.

mehr

Presseeinladung - Mitgliederversammlung des Sächsischen Städte- und Gemeindetages am 15. November 2018 in Leipzig
NUR  FÜR  JOURNALISTEN

Presseeinladung - Mitgliederversammlung des Sächsischen Städte- und Gemeindetages am 15. November 2018 in Leipzig NUR FÜR JOURNALISTEN

(Pressemitteilung Nr. 24 vom 06.11.2018)

Der Sächsische Städte- und Gemeindetag (SSG) lädt herzlich zum öffentlichen Teil seiner Mitgliederversammlung und zu einem Pressegespräch am 15. November 2018 in Leipzig ein.

mehr

Staatshaushalt 2019/2020 – SSG spricht sich für höhere Investitionszuweisungen an die Städte und Gemeinden aus

Staatshaushalt 2019/2020 – SSG spricht sich für höhere Investitionszuweisungen an die Städte und Gemeinden aus

(Pressemitteilung Nr. 23 vom 28.09.2018)

Der Landesvorstand des Sächsischen Städte- und Gemeindetages (SSG) hat sich heute für eine Aufstockung wichtiger kommunaler Investitionsprogramme im Staatshaushalt für die Jahre 2019 und 2020 ausgesprochen.

mehr

SSG zur Straßenentwässerung: Zeitgemäße Neuordnung der Finanzierung  dringend erforderlich

SSG zur Straßenentwässerung: Zeitgemäße Neuordnung der Finanzierung dringend erforderlich

(Pressemitteilung Nr. 22 vom 23.08.2018)

Der Sächsische Städte- und Gemeindetag (SSG) setzt sich anlässlich der gestrigen Sitzung seines Präsidiums für eine Neuordnung der Finanzierung der Straßenentwässerung ein. Damit soll die unsolidarische Finanzierungslösung zulasten der Städte und Gemeinden abgelöst werden. Nach dem Vorschlag des SSG müssten sich auch Bund, Land und Landkreise für ihre Straßen durch kostendeckende Gebühren an den Kosten der gemeindlichen Straßenentwässerung beteiligen.

mehr