Veranstaltungen

17.09.2020
Beginn: 10:00 Uhr
Ort: SSG, Glacisstraße 3, 01099 Dresden, 4. OG

Schriftgutverwaltung und Aktenführung

Das Verwaltungshandeln der Träger der kommunalen Selbstverwaltung muss nachvollziehbar, transparent und revisionssicher sein. Die Grundlage dafür ist eine gut organisierte Schriftgutverwaltung und zwar unabhängig davon, ob die entstandenen Unterlagen in Papierform oder in elektronischer Form (Stichwort eAkte) vorliegen. Die Einführung der elektronischen Aktenführung wird die Kommunen noch stärker als bisher veranlassen, ihre Unterlagen strukturiert abzulegen. Das Seminar soll Wissen zur Schriftgutverwaltung und Aktenführung vermitteln und zeigen, welchen Mehrwert eine gut organisierte Schriftgutverwaltung in der Verwaltung insbesondere für die Einführung der elektronischen Akte hat und welche Werkzeuge dabei besonders wichtig sind.

weitere Informationen zum Herunterladen: