Fortbildungsveranstaltung des SSG und des SLKT für die Bürgermeister- und Landratswahlen 2015

Am 2. März 2015 fand eine gemeinsame Fortbildungsveranstaltung des Sächsischen Städte- und Gemeindetages und des Sächsischen Landkreistages zur Vorbereitung und Durchführung der Bürgermeister- und Landratswahlen im Jahr 2015 statt. Die Präsentation der Veranstaltung können Sie hier herunterladen: Präsentation (PDF 0,6 MB).

 

SSG begrüßt den Beschluss der Bundesregierung für eine Investitionsinitiative zugunsten finanzschwacher Kommunen, kritisiert aber den gewählten Verteilerschlüssel

SSG begrüßt den Beschluss der Bundesregierung für eine Investitionsinitiative zugunsten finanzschwacher Kommunen, kritisiert aber den gewählten Verteilerschlüssel

(Pressemitteilung Nr. 4 vom 18.03.2015)

Der Sächsische Städte- und Gemeindetag hat den Beschluss der Bundesregierung begrüßt, zusätzliche Investitionsmittel für finanzschwache Kommunen zur Verfügung zu stellen. Sehr kritisch wird aber der vorgesehene Schlüssel zur Verteilung der Mittel auf die einzelnen Bundesländer gesehen. Danach würden die Bundesmittel zu jeweils einem Drittel nach der Einwohnerzahl, der Höhe der Kassenkredite und der Arbeitslosenzahl verteilt.

mehr

SSG fordert mehr Investitionsmittel für kommunale Bildungsinfrastruktur ein – Stillstand im Kindergartenbau befürchtet

SSG fordert mehr Investitionsmittel für kommunale Bildungsinfrastruktur ein – Stillstand im Kindergartenbau befürchtet

(Pressemitteilung Nr. 3 vom 02.03.2015)

Anlässlich der heutigen Sachverständigenanhörung zum Staatshaushalt 2015/2016 hat sich der Sächsische Städte- und Gemeindetag (SSG) für höhere Investitionszuschüsse an die sächsischen Kommunen ausgesprochen.

mehr

Leitfaden „Beteiligungsmanagement im kommunalen Bereich"

Die Betätigung der Kommunen außerhalb der eigentlichen Kernverwaltung durch Beteiligungen an Unternehmen in der Rechtsform des privaten und öffentlichen Rechts sind stetig gewachsen. Die Führung, Kontrolle und Steuerung der Beteiligungen ist für die Kommunalverwaltungen und die Mandatsträger eine große Herausforderung. Mit dem Leitfaden soll der Aufbau eines qualifizierten Beteiligungsmanagements im kommunalen Bereich in Sachsen unterstützt werden. Er soll Orientierung, Information und eine praxisorientierte Hilfestellung für die Arbeit in den Kommunalverwaltungen bieten. Den Leitfaden können Sie hier herunterladen: Leitfaden.


 

Taschenbuch für die Ratsarbeit

Der SSG gibt erstmals ein Taschenbuch für die Ratsarbeit heraus (Rechtsstand Mai 2014). Eine Leseprobe des Buches können Sie hier herunterladen: Taschenbuch - Leseprobe (PDF 1 MB). Das Bestellformular können Sie hier herunterladen: Bestellformular.