Sächsischer Städte- und Gemeindetag zum Internationalen Tag des Ehrenamtes: Sachsens Kommunen danken ihren „Ehrenamtlern“

Sächsischer Städte- und Gemeindetag zum Internationalen Tag des Ehrenamtes: Sachsens Kommunen danken ihren „Ehrenamtlern“

(Pressemitteilung Nr. 28 vom 04.12.2016)

Zum morgigen Internationalen Tag des Ehrenamtes hat der Sächsische Städte- und Gemeindetag auf die Bedeutung ehrenamtlicher Tätigkeiten hingewiesen. Anlässlich des UN-Welttages des Ehrenamtes danken Sachsens Kommunen ihren ehrenamtlich Tätigen für das hohe Engagement.

mehr

Sächsischer Städte- und Gemeindetag zum Gesetzentwurf zur Bildungsempfehlung: Kurzfristige Regelung nach Urteil des OVG dringend erforderlich

Sächsischer Städte- und Gemeindetag zum Gesetzentwurf zur Bildungsempfehlung: Kurzfristige Regelung nach Urteil des OVG dringend erforderlich

(Pressemitteilung Nr. 27 vom 24.11.2016)

Der von den Regierungsfraktionen im Sächsischen Landtag gestern vorgelegte Gesetzentwurf zur Verankerung der Bildungsempfehlung wird von den kommunalen Schulträgern positiv aufgenommen.

mehr

Sächsischer Städte- und Gemeindetag fordert Weiterleitung von Bundesmitteln zur Integration von Flüchtlingen

Sächsischer Städte- und Gemeindetag fordert Weiterleitung von Bundesmitteln zur Integration von Flüchtlingen

(Pressemitteilung Nr. 26 vom 11.11.2016)

Der Sächsische Städte- und Gemeindetag (SSG) hat heute an den Freistaat Sachsen appelliert, die voraussichtlich zusätzlichen Bundesmittel zur Integration von Flüchtlingen zumindest teilweise an die Kommunen weiterzuleiten.

mehr

SLK 3/2011

Deutschland umbauen: Bilanz und Ausblick 2016 der deutschen Städte und Gemeinden

In seiner Dokumentation zieht der Deutsche Städte- und Gemeindebund Bilanz zum vergangenen Jahr 2015 und gibt einen Ausblick auf die Themen im Jahr 2016, die die deutschen Städte und Gemeinden beschäftigen werden.

Die Themen reichen dabei u. a. von der Flüchtlingspolitik, der weiterhin angespannten Finanzlage der Kommunen, der steigenden Sozialausgaben von Städten und Gemeinden, den Fortschritten bei der Energiewende, der kommunalen Verkehrsinfrastruktur, der Förderung einer nachhaltigen Wohnungspolitik und dem kommunalen Klimaschutz.

Die Dokumentation kann unter folgendem Link heruntergeladen werden: Dokumentation.

Nach oben