Presseerklärungen

Presseerklärung Nr. 28 vom 20.09.2021

Sächsischer Städte- und Gemeindetag fordert schnellstmögliche Entscheidung des Landes für den zügigen Breitbandausbau der „Grauen Flecken“

Sächsischer Städte- und Gemeindetag fordert schnellstmögliche Entscheidung des Landes für den zügigen Breitbandausbau der „Grauen Flecken“ Der Landesvorstand des Sächsischen Städte- und Gemeindetages hat die Sächsische Staatsregierung und den Sächsischen Landtag dringend aufgerufen, endlich die notwendigen Kofinanzierungsmittel für den Breitbandausbau der sogenannten „Grauen Flecken“ bereitzustellen.

Download:

zurück zur Übersicht