Presseerklärungen

Presseerklärung Nr. 19 vom 14.05.2021

Mai-Steuerschätzung 2021: SSG fordert den Freistaat auf, die Steuermehreinnahmen des Landes durch Abnahme von zusätzlichen Bundesmitteln zu „veredeln“ und Investitionsmittel zu verstärken

Mai-Steuerschätzung 2021: SSG fordert den Freistaat auf, die Steuermehreinnahmen des Landes durch Abnahme von zusätzlichen Bundesmitteln zu „veredeln“ und Investitionsmittel zu verstärken Der Sächsische Städte- und Gemeindetag (SSG) hat nach der Vorstellung der angepassten Mai-Steuerschätzung 2021 durch das SMF auf die prognostizierten Mehreinnahmen des Landes reagiert:

Download:

zurück zur Übersicht