Presseerklärungen

Presseerklärung Nr. 19 vom 01.07.2020

Städte- und Gemeindetag zur Umsatzsteuerabsenkung im zweiten Halbjahr 2020: In erster Linie mehr „Wumms“ für Bürokratie

Städte- und Gemeindetag zur Umsatzsteuerabsenkung im zweiten Halbjahr 2020: In erster Linie mehr „Wumms“ für Bürokratie Die heute in Kraft tretende Senkung der Umsatzsteuersätze wird vom Sächsischen Städte- und Gemeindetag (SSG) mit Zurückhaltung bewertet. Mischa Woitscheck, Geschäftsführer des SSG, sagte dazu: „Wir hoffen sehr, dass die angestrebten Ziele, nämlich die Nachfrage zu stimulieren und die Konjunktur zu beleben, erreicht werden.

Download:

zurück zur Übersicht