Presseerklärungen

Presseerklärung Nr. 6 vom 24.04.2020

Städte- und Gemeindetag verzeichnet Verdopplung der Notbetreuung in den Kindertageseinrichtungen

Städte- und Gemeindetag verzeichnet Verdopplung der Notbetreuung in den Kindertageseinrichtungen Die erweiterten Reglungen zur Notbetreuung in Sachsens Kindertageseinrichtungen haben innerhalb von wenigen Tagen für eine Verdopplung der Notbetreuungsquote gesorgt. Das hat eine Erhebung des Sächsischen Städte- und Gemeindetages (SSG) ergeben. Befanden sich in der Vorwoche landesweit noch 7,66 Prozent der Kita-Kinder in der Notbetreuung, stieg dieser Anteil auf 14,3 Prozent zum 22. April 2020.

Download:

zurück zur Übersicht