Presseerklärungen

Presseerklärung Nr. 5 vom 20.04.2020

Städte- und Gemeindetag fordert eine schnelle und einheitliche Folgeentscheidung zum Umgang mit Elternbeiträgen während der Notbetreuung

Städte- und Gemeindetag fordert eine schnelle und einheitliche Folgeentscheidung zum Umgang mit Elternbeiträgen während der Notbetreuung Der Sächsische Städte- und Gemeindetag (SSG) setzt sich für eine Fortführung der bisherigen Finanzierungsregelungen zur Notbetreuung in Kindertageseinrichtungen ein. Danach sollen die Eltern weiterhin von den Elternbeiträgen freigestellt werden.

Download:

zurück zur Übersicht