Presseerklärungen

Presseerklärung Nr. 21 vom 18.10.2019

SSG zum bevorstehenden Beginn der Koalitionsverhandlungen: An gemeinsame Erfolge anknüpfen – Handlungsspielräume für Städte und Gemeinden erweitern

SSG zum bevorstehenden Beginn der Koalitionsverhandlungen: An gemeinsame Erfolge anknüpfen – Handlungsspielräume für Städte und Gemeinden erweitern Der Sächsische Städte- und Gemeindetag (SSG) hat heute den für Montag geplanten Auftakt der Koalitionsverhandlungen von CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und SPD ausdrücklich begrüßt.

Download:

zurück zur Übersicht