Presseerklärungen

Presseerklärung Nr. 28 vom 18.12.2018

Städte- und Gemeindetag fordert Nachbesserungen am Regierungsentwurf zur Änderung des Sächsischen Gesetzes über den Brandschutz, Rettungsdienst und Katastrophenschutz

Der heute von der Sächsischen Staatsregierung beschlossene Entwurf eines Dritten Gesetzes zur Änderung des Sächsischen Gesetzes über den Brandschutz, Rettungsdienst und Katastrophenschutz wird vom Sächsischen Städte- und Gemeindetag (SSG) nicht mitgetragen.

Download:

zurück zur Übersicht