Presseerklärungen

Presseerklärung Nr. 9 vom 16.06.2017

Sächsischer Städte- und Gemeindetag zum Programm „Brücken in die Zukunft“: Jetzt Spielraum nutzen und Umsetzungsfrist verlängern!

Sächsischer Städte- und Gemeindetag zum Programm „Brücken in die Zukunft“: Jetzt Spielraum nutzen und Umsetzungsfrist verlängern! Der Landesvorstand des Sächsischen Städte- und Gemeindetages (SSG) hat heute erneut an die Regierungsfraktionen im Sächsischen Landtag und an die Staatsregierung appelliert, im Programm „Brücken für die Zukunft“ den durch Bundesgesetz eingeräumten Spielraum für verlängerte Umsetzungsfristen des Investitionsprogrammes auszuschöpfen.

Download:

zurück zur Übersicht